El Viejo Continente

Daniel Guerrero

Der spanisch-nicaraguanische Master-Blender, Daniel Guerrero, lässt seine 30-jährige Erfahrung in der Welt des gehobenen Tabaks in wunderbar kreierten Blends wie bei der „El Viejo Continente“ einfliessen. Bereits sein Vater führte in Barcelona eines der berühmtesten Tabakfachgeschäfte, sodass Daniel bereits in jungen Jahren alle Details unserer wunderbaren Branche erlernen durfte. Aufgrund seiner anerkannten langjährigen Erfahrung in der Zigarrenherstellung hat das Gremium zum 100-jährigen Jubiläum Gaudís in Barcelona (2026) ihn mit der Kreation einer ausserordentlichen Zigarren-Linie zu diesem weltumspannenden Ereignis beauftragt. Wir können gespannt sein!

 

Classic & Maduro

Ein ehrlicher Rauchgenuss für den erfahrenen Zigarrengeniesser zu einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis. El Viejo Continente gibt die klassisch holzig/erdigen Noten aus dem Jalapa-Tal in Nicaragua wieder. Wunderbar lässt sich diese Zigarre mit Portweinen, leicht süsslichen Sherrys oder einem altgereiften Rum geniessen.

Mischung Classic

Deckblatt:      Ecuador                

Umblatt:        Nicaragua             

Einlage:        Nicaragua             

Mischung Maduro

Deckblatt:      Mexiko San Andrés

Umblatt:        Nicaragua

Einlage:        Nicaragua

Stärke    Mittelkräftig

Aroma/Geschmack

Beginn pfeffrig mit Holznoten.
Bei der Maduro tritt auch eine leichte Süssigkeit ein.

Besonderheiten

Kein Ligero- nur Visus-Tabake kommen zum Einsatz.
Aroma/ Geschmack geht vor intensiver Stärke.
Eine herrliche Zigarre für den erfahrenen Aficionado.

Herkunft

Nicaragua

Mare Nostrum

Mare Nostrum

"Mare Nostrum ist die letzte Neuheit aus meiner Manufaktur in Estelí. Der Name ist eine Wertschätzung an das Mittelmeer (auf Lateinisch "Mare Nostrum"), das ich morgens von meinem Balkon aus an meinem Zweitwohnsitz in Barcelona sehe", meint der spanisch-nicaraguanische Master-Blender, Daniel Guerrero.

Das Design der Kisten ist sehr seemännisch gehalten. Speziell hierbei ist, dass die einzelnen Kistchen von Hand bemalt wurden.

 

Der Blend ist sehr spannend. Wir haben Tabake aus drei Regionen Nicaraguas eingesetzt sowie eine Prise CuBra aus Brasilien. 

Aufgrund der knappen Ernten an Habano Oscuro Deckblättern ist die Auflage dieser neuen Serie limitiert.

Mischung

Deckblatt:      Habano Oscuro

                   Nicaragua               

Umblatt:        Habano Nicaragua            

Einlage:        Condega, Ometepe

                   (Nicaragua)

                   Cubra Brasilien             

Stärke          Mittelkräftig              

 

Aroma/Geschmack

Intensive Holz-/Erdnoten

Zu Beginn pfeffrig, mittelkräftig ausgewogener Rauchgenuss

Besonderheiten

- 3 Jahre gelagerte Tabake

- Begrenzte Verfügbarkeit aufgrund knapper Habano Oscuro   Deckblätter

- Jede einzelne Kiste ist individuell von Hand gemalt

Herkunft

Nicaragua

EVC Bundles

5 x 50

6 x 60

28 mm!

17 cm!

7 x 70

Mischung

Puro Nicaragua (Condega, Esteli, Jalapa)  

Stärke   2,25 bei einer Skala von 1 = sehr mild und 5 = kräftig
   
Aroma/Geschmack

Würziger, bis mittelkräftiger Smoke.

Bei den grossen Kalibern (6x60 sowie 7x70) wundervolles, vollmundiges crèmiges und zugleich pfeffriges Rauchvolumen.

Besonderheiten

- Sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis
  Viel Genuss für wenig Geld!

- Sehr guter Zug

- Puro Nicaragua (100% Nicaragua Tabake)

- Handgerollter Medium-Filler in der Manufaktur von Daniel Guerrero, Estelí-Nicaragua

Herkunft

Nicaragua

Erhältlich beim Schweizer Fachhandel Ihres Vertrauens

© 2020 Cigarmundi

Created by Rafael Andrés